Die Kündigungsbedingungen

Die Kündigungsbedingungen:

9. Veränderungs- und Kündigungsrecht des Reisenden

Wenn der Reisende die auf Grund seines Antrags erfolgte Buchung verändern oder kündigen möchte, dann muss dies schriftlich (per E-Mail oder Fax) geschehen, damit die Agentur den Antrag bearbeiten kann. Die Buchungsänderung oder Kündigung per Telefon sind nicht möglich. Im Falle der Kündigung einer fix bestätigten Buchung, stellt das Datum des Erhalts, der schriftlichen Kündigung in der Arbeitszeit der Agentur, die Grundlage für die Berechnung der Kündigungskosten dar. Im Falle des Erhalts der schriftlichen Kündigung außerhalb der Arbeitszeit der Agentur, wird als Datum der Kündigung der nächste Arbeitstag genommen.

Im Falle, dass der Reisende eine fix bestätigte Buchung der Privatunterkunft innerhalb der nächsten 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der Bezahlung der Buchung kündigen will und bis zum Reiseanfang mehr als 31 Tage übrig sind, wird die Agentur nach dem Erhalt des Kündigungsantrags dem Reisenden den bezahlten Betrag innerhalb der 7 Arbeitstagen zurückzahlen.

Inwiefern der Reisende eine Änderung der Personenanzahl, des Datums des Anfangs oder des Endes der gebuchten Dientsleistungen einer fix bestätigten Buchung beantragt, und die Änderung ist möglich zu realisieren, werden folgende Bedingungen berücksichtigt:

    - Mehr als 30 Tage vor dem Anfang der gebuchten Dientsleistung und der Buchungsbetrag ist gleich oder höher als der erstgebuchte Betrag, die Agentur wird nur den Preisunterschied berechnen
    - Mehr als 30 Tage vor dem Anfang der gebuchten Dientsleistung und der Buchungsbetrag ist weniger als der erstgebuchte Betrag, die Agentur wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 EUR berechnet. Der eventuelle Preisunterschied wird dem Kunde zurückbezahlt.
    - Von 29 bis 7 Tage vor dem Anfang der gebuchten Dientsleistung und der Buchungsbetrag ist gleich oder höher als der erstgebuchte Betrag, die Agentur wird nur den Preisunterschied berechnen.
    - Von 29 bis 7 Tage vor dem Anfang der gebuchten Dientsleistung und der Buchungsbetrag ist weniger als der erstgebuchte Betrag,  die Agentur wird die Änderung gemäß den Antrags des Reisenden realisieren, aber der Buchungsbetrag bleibt unverändert.
    - Von 6 bis 1 Tag vor dem Anfang der gebuchten Dientsleistung sind keine Änderungen möglich.

Inwiefern der Reisende eine Änderung der Unterkunftseinheit in gleichem Objekt beantragt und die Änderung ist möglich, die Agentur wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 EUR und eventuellen Preisunterschied berechnet.Inwiefern der Reisende eine Änderung der Unterkunftseinheit in einem anderem Objekt beantragt, wird solcher Änderungsantrag für eine Kündigung gehalten. In diesem Fällen werden unten angeführten Kündigungsbedingungen beachtet.

Inwiefern beantragte Änderungen nicht möglich sind zu realisieren und aufgrund dessen der Reisende von der Buchung abgetretten wird, werden unten angeführten Kündigungsbedingungen beachtet.

Insofern der Gast eine Buchungsänderung beim Transfer innerhalb von 48 Stunden vor der Konsumierung tätigen möchte, und die Änderung möglich ist, berechnet die Agentur Bearbeitungskosten in Höhe von 15 EUR und eventuelle Differenzen. Änderungen innerhalb von weniger als 48 Stunden vor der Konsumierung sind nicht möglich.

Die Kündigungsbedingungen:

Die Privatunterkunft

1) Im Falle der Kündigung einer fix bestätigten Buchung einer Privatunterkunft, lauten die Stornogebühren, wie folgt:

    a.    bei Kündigung der Buchung bis 30 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 15% des gesamten Buchungspreises berechnet und mindestens 15 EUR
    b.    bei Kündigung der Buchung von 29 bis 15 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 50% des gesamten Buchungspreises berechnet
    c.    bei Kündigung der Buchung von 14 bis 8 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 80% des gesamten Buchungspreises  berechnet
    d.    bei Kündigung der Buchung von 7 bis 0 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 100% des gesamten Buchungspreises berechnet
    e.    bei Kündigung der Buchung nach der Abreise oder wenn der Reisende in die gebuchte Unterkunft nicht ankommt, werden 100 % des gesamten Buchungspreises berechnet.

Die Hotelunterkunft

2) Im  Falle der Kündigung einer fix bestätigten Buchung einer Hotelunterkunft, lauten die Stornogebühren, wie folgt:

    a.    bei Kündigung der Buchung bis 30 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 15% des gesamten Buchungspreises berechnet und mindestens 15 EUR
    b.    bei Kündigung der Buchung von 29 bis 22 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 30% des gesamten Buchungspreises berechnet
    c.    bei Kündigung der Buchung von 21 bis 15 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 50% des gesamten Buchungspreises berechnet
    d.    bei Kündigung der Buchung von 14 bis 8 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 80% des gesamten Buchungspreises  berechnet
    e.    bei Kündigung der Buchung von 7 bis 0 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 100% des gesamten Buchungspreises berechnet
    f.    bei Kündigung der Buchung nach der Abreise oder wenn der Reisende in die gebuchte Unterkunft nicht ankommt, werden 100% des gesamten Buchungspreises berechnet.

Die Villen

3) Im  Falle der Kündigung einer fix bestätigten Buchung einer Villa, lauten die Stornogebühren, wie folgt:

    a.   bei Kündigung der Buchung bis 56 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 30% des gesamten Buchungspreises berechnet
    b.   bei Kündigung der Buchung von 55 bis 43 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 50 % des gesamten Buchungspreises berechnet
    c.   bei Kündigung der Buchung von 42 bis 29 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 65 % des gesamten Buchungspreises berechnet
    d.   bei Kündigung der Buchung von 28 bis 16 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 90 % des gesamten Buchungspreises berechnet
    e.   bei Kündigung der Buchung von 15 bis 0 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 100 % des gesamten Buchungspreises berechnet

Die Leuchttürme

4) Im  Falle der Kündigung einer fix bestätigten Buchung eines Leuchtturms, lauten die Stornogebühren, wie folgt:

    a.    bei Kündigung der Buchung bis 40 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 10% des gesamten Buchungspreises berechnet und mindestens 15 EUR
    b.    bei Kündigung der Buchung von 39 bis 15 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 50% des gesamten Buchungspreises berechnet
    c.    bei Kündigung der Buchung von 14 bis 0 Tage vor dem Beginn der Leistungsnutzung, werden 100% des gesamten Buchungspreises berechnet

Transfers

5) Im Fall einer Stornierung der bestätigten Buchung, fallen folgende Kosten auf:

    a.    bei einer Stornierung bis zu 72 Stunden vor der Konsumierung, fallen Bearbeitungskosten in Höhe von 15 EUR auf
    b.    bei einer Stornierung innerhalb von 72 Stunden vor der Konsumierung, oder wenn der Reisende nicht am besprochenen Ort erscheint, wird 100% vom Gesamtbetrag der Buchung berechnet

 
Für jede Stornierung der Buchung berechnet die Agentur eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 25. Sofern, bei einer Stornierung der Buchung, der Reisende das Recht auf eine anteilige Rückerstattung des eingezahlten Betrages hat, wird die Agentur innerhalb 45 Tagen diese Rückerstattung vornehmen.Bei der Kündigung der Buchung, für welche der Reisende eine Anzahlung von 25-30% des Buchungsbetrages geleistet hatte und die Stornokosten höher als der bereits bezahlte Betrag sind, wird die Agentur dem Reisenden die Rechnung für restliche Stornokosten gemäß der Bedingungen einer Kündigung, beschrieben im Satz 9 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, ausstellen. Der Reisende ist verpflichtet, die Rechnung innerhalb der 14 Tage nach dem Erhalt zu begleichen.

Falls der Reisende die Buchung innerhalb 7 Tage vor dem Beginn der Leistung kündigen muss, bietet ihm die Agentur die Möglichkeit, einen neuen Reisenden/Leistungsnutzer für dieselbe Buchung zu finden, soweit es möglich ist (ebenfalls abhängig vom Leistungserbringer). In diesem Fall verlangt die Agentur von ihm, nur die tatsächlichen, durch diesen Ersatz verursachten Kosten zu bezahlen. Der neue Benutzer der Buchung übernimmt alle Verpflichtungen aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Falls der Reisende in der gebuchte Unterkunft bis Mitternacht, am Tag des Beginns der Unterbringung, nicht erscheint und er, sowohl die Agentur, als auch den Leistungserbringer über sein Verspäten, nicht informiert, wird die Buchung als storniert angesehen, und die Stonierungskosten werden nach den oben genannten Bedingungen abgerechnet. Falls die tatsächlichen Kündigungskosten höher als die oben genannten Kosten sind, behält sich die Agentur das Recht vor, dem Reisenden die tatsächlichen Kosten zu berechnen.

Inwiefern die wirklich entstandene Kosten der Kündigung höher als der gesamte Buchungsbetrag sind, behält sich die Agentur das Recht vor, dem Reisenden die wirklich entstandenen Kosten zu berechnen. Die Agentur wird dem Reisenden eine Rechnung ausstellen, welche innerhalb der 14 Tage nach dem Erhalt fällig ist.

Die Agentur erstattet dem Reisenden, die durch das Anschaffen der Reisedokumente oder Visen verursachten Kosten, die mit der Buchung verbunden sind, welche seitens des Reisenden gekündigt wird, nicht zurück.

Discover Dalmatia
Splitska 12
22202 Primosten
Kroatien
St.Nr: 07604432894